Corona

Nach aktuell gültiger Verfügung des Landes NRW (“Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der jeweils gültigen Fassung“) gilt:

  • Der Trialsport ist gem. §9, Absatz 4 unter Beachtung von Hygiene- und Abstandsregeln seit dem 11. Mai möglich. Infos gibt es unter https://www.mot-treff-kotten.de/trial
  • Die „Jugendhilfe im Strafverfahren“ wird ab dem 3. Juni 2020 wieder durchgeführt (§7, Abs. 1).
  • Der Jugendtreff ist im Rahmen der Jugendarbeit am Kotten ab dem 15. Juni wieder möglich (Abstands- u. Hygieneregeln beachten!)
  • Der Offene Treff wird durch die “Offene Versammlung” mit festem Programm ersetzt (ab 15. Juni 2020 jeweils dienstags und donnerstags). Infos gibt es unter https://www.mot-treff-kotten.de/offener-treff
  • Alle weiteren geplanten Veranstaltungen am Kotten sind untersagt. Ausnahme: Es befinden sich nur Personen aus maximal zwei Haushalten oder maximal zehn Personen aus verschiedenen Haushalten im Vereinsheim (§10, Abs. 6 bzw. §1, Abs. 2 und 3). Hierbei ist eine Nachverfolgung der Kontakte vier Wochen lang erforderlich.
  • Das Hygienekonzept des Kottens kann im Vereinsheim eingesehen werden. Die Informationen am Kotten (Infotafel, Wegweiser usw.) sind zu beachten.
  • Ausfahrten finden unter Beachtung der Abstandsregelungen bei gutem Wetter statt. 🙂

—–

Liebe Bikerinnen und Biker,

liebe Gäste und Freunde des Kottens,

durch die aktuelle Lage bleibt der Kotten grundsätzlich geschlossen. Ausnahmen sind oben aufgeführt und können per E-Mail (info@mot-treff-kotten.de) erfragt werden. Ihr erreicht uns auch sonst über die üblichen Kanäle (E-Mail, Telefon). Die Nachrichten auf dem Anrufbeantworter werden von uns abgehört und wir rufen ggfs. zurück.

Durch die abgesagten Motorradtage sowie verschiedener anderer Veranstaltungen fallen Einnahmen weg, auf die wir eigentlich angewiesen sind bzw. die wir in den Trialbereich stecken wollten.

Vielleicht kennt Ihr ja Personen, die “immer schon mal in den Verein eintreten” wollten… gerade jetzt wäre ein perfekter Zeitpunkt dafür! Stützt die Vereine in solch einer Situation – nicht nur den Kotten. Vereine sind ein wesentlicher Beitrag für unser Sozialleben.

Und wer nicht direkt als Mitglied einsteigen, den Verein aber trotzdem fördern möchte, darf sich auch gerne melden. Vorzugsweise per E-Mail: info@mot-treff-kotten.de

Und natürlich freuen wir uns über Beiträge, Aufmunterungen, Anfragen u.v.m. in unserem Gästebuch.

Bleibt gesund! Auf ein baldiges Wiedersehen (oder Kennenlernen)

Euer Mot-Treff-Kotten e.V.