Programm

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Hier steht noch das Programm der 39. Motorradtage. Sobald das Orga-Team für 2023 – also zu unseren 40. Motorradtagen – konkretere Planungen hat, werden diese hier aktualisiert.

Donnerstag, 16. Juni 2022

8:00 – 10:00 Uhr: Frühstück

8:00 Uhr: Abfahrt zum Sicherheitstraining

ab 9:00 Uhr: Gruppenausfahrten

ab 9:00 Uhr: Beginn der “O”-Fahrt: O steht für Orientierungsfahrt (Teil des Wanderpokals)

ab 9:00 Uhr: Geo-Caching

9:00 – 18:00 Uhr: Motorradhändler mit Probefahrten

ganztägig: GTÜ – Hauptuntersuchung auf dem Gelände

mehrmals täglich: Wild-West-Challenge (lasst Euch überraschen)

17:00 Uhr: Technikkurs (vor der Werkstatt)

ab 20:00 Uhr: Lagerfeuer mit Lucas Scholz an der Gitarre

Freitag, 17. Juni 2022

8:00 – 10:00 Uhr: Frühstück

ab 9:00 Uhr: Gruppenausfahrten ,“O-Fahrt” und Geo-Caching

9:00 – 18:00 Uhr: Motorradhändler mit Probefahrten

mehrmals am Nachmittag: Trial-Show und Wild-West-Challenge

17:00 Uhr: Besuch des Friedenssaals der Stadt Münster (Abfahrt: 16:30 Uhr)

21:00 Uhr Abendausfahrt und anschl. Lagerfeuer

Samstag, 18. Juni 2022

8:00 – 10:00 Uhr: Frühstück

ab 9:00 Uhr: Gruppenausfahrten ,“O-Fahrt” und Geo-Caching

9:00 – 18:00 Uhr: Infostand der Polizei

9:00 – 18:00 Uhr: Motorradhändler mit Probefahrten

ganztätig: Infostand der “Streetbunnycrew

10:00 – 18:00 Uhr: Trialwettbewerb auf dem Trialgelände (Teil des Wanderpokals)

mehrmals täglich: Wild-West-Challenge

17:00 Uhr: Technikkurs (vor der Werkstatt)

18:00 Uhr: ökomenischer Gottesdienst

ca. 19:00 Uhr: Spanferkel

Live-Musik
ab ca. 19 Uhr: Siggi & Friends
ab ca. 20:30 Uhr: Hooks on the Ceiling

anschl.: Lagerfeuer, Tombola

Sonntag, 19. Juni 2022

8:00 – 10:00 Uhr: Frühstück

10:45 Uhr: Abfahrt zum Treffpunkt bei Möbel Höffner, Haus Uhlenkotten 28, 48159 Münster

11:45 Uhr: großer Motorradkorso – in diesem Jahr mit einer längeren Strecke!

Bitte unbedingt beachten: Der Korso ist nur für zugelassene Fahrzeuge und Fahrerinnen und Fahrer mit einem gültigen Führerschein erlaubt. Unnötige Lärm- und Abgasbelästigungen sind zu vermeiden. Die Motoren dürfen erst bei der unmittelbaren Abfahrt der eigenen Maschine gestartet werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.

13:00 Uhr: Siegerehrung auf dem Prinzipalmarkt

anschl. Rückfahrt und Mittagessen am Kotten

============

Erläuterungen

Gruppenausfahrten

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 170616_21-21-15.jpg

Die Gruppenausfahrten bieten die Gelegenheit die Münsterländer Parklandschaft zu erkunden, neue Bekanntschaften zu knüpfen und alte Bekanntschaften zu pflegen. Wir bieten diverse Ausfahrten an: für Anfänger, für Fortgeschrittene, kürzere und längere Touren…
Bitte habt Verständnis dafür, dass der Tourguide eine maximale Teilnehmerzahl vorgibt. Die Touren werden in der Regel am Vorabend ausgehängt und man kann sich in einer Liste eintragen.
Die Teilnahme an den Ausfahrten ist kostenlos (Anmeldung am Infostand) und erfolgt auf eigene Gefahr. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und freuen uns über Spenden, also wenn es Euch gefallen hat, lasst es uns wissen!
HIER gibt es den Anmeldebogen – dann geht es vor Ort schneller!

Sicherheitstraining

Wie in jedem Jahr bieten wir auch 2022 wieder ein Sicherheitstraining an. Dort kann unser Team aus zertifizierten Trainern den Teilnehmern Tipps und Tricks rund um das Thema Sicherheit vermitteln. Dazu gehören die richtige Blickrichtung, Bremsen, Kurven fahren… Das Training ist für alle geeignet – egal, ob Du “Anfänger” oder ein erfahrener Fahrer bist. Bitte beachtet: Es steht nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung.

Preis inkl. Mittagessen (Vegetarier bitte bei Anmeldung vermerken): 65 EUR

Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage möglich. HIER steht, wie Du vorgehen musst.

Besuch des Friedenssaals der Stadt Münster

Die Stadt Münster empfängt in jedem Jahr eine Delegation der Motorradtage im Friedenssaal der Stadt Münster. Dort kann man auch einen Einblick in die Geschichte Münsters erhalten. Der 30-jährige Krieg wurde in Osnabrück und Münster beendet. Bitte anmelden!

“O”-Fahrt

O: Orientierungsfahrt (eigentlich: “Aufgaben- und Orientierungsfahrt”)

In diesem Jahr kann man die “O-Fahrt” an drei Tagen absolvieren. Es handelt sich um eine Motorradtour mit mehr oder weniger eindeutigen Wegbeschreibungen. Unterwegs sind Aufgaben und Fragen zu bearbeiten.  Das gibt Punkte. Die “O-Fahrt” ist Teil des Wanderpokals. Die Sieger dürfen am Sonntag auf dem Prinzipalmarkt ihre Medaille abholen.

Infostand der Polizei

Am Samstag wird ganztägig die Polizei mit einem Infostand / Infomobil vor Ort sein und für Fragen rund um das Thema Verkehr zur Verfügung stehen.
Der Infostand wird unterstützt durch ein Polzeimotorrad aus den Niederlanden (Politie Nederland Oost) sowie aus Niedersachsen im Rahmen des Euregio-Programms. Diese werden uns auch am Sonntag beim großen Abschlusskorso der Motorradtage besuchen und begleiten.

Infostand Streetbunnycrew

Am Samstag besuchen uns die “Bunnys”, genauer: die Streetbunnycrew NRW. Sie informieren über ihren gemeinnützigen Verein und ihre Spendenziele. Weitere Infos auf deren Homepage: http://www.streetbunnycrew.net/

Großer Motorradkorso

Einer der Höhepunkte und gleichzeitig die Abschlussveranstaltung der Motorradtage.
Mit Siegerehrung auf dem Prinzipalmarkt und einer Fahrt durch Münsters “Gute Stube” machen wir die Münsteraner Bürger auf uns Motorradfahrer aufmerksam. Das muss Mann und Frau erlebt haben, als einer von hunderten Zuschauern oder noch besser aktiv als Biker.
Bitte beachtet die obigen Auflagen, Aushänge auf den Motorradtagen sowie die Ansagen auf dem Prinzipalmarkt.

Trial-Show

Unsere Trialgruppe macht es vor: Am Donnerstag und am Freitag führen die Trialfahrer unter der Leitung von Alex eine kleine Show auf dem Gelände des Vereinsheims vor. Und wer auf den Geschmack gekommen ist, die oder der kann am Samstag direkt auf dem Trialgelände sein Können unter Beweis stellen…

Geo-Caching

“… der Weg ist das Ziel…” Wir geben Euch Koordinaten und Frage mit auf den Weg und schicken Euch auf eine abenteuerliche Reise mit schönen Strecken.
Diese Tour kann an allen Tagen (ohne Tourguide) gefahren werden.

 

LIVE-Musik

Am Samstag ab 19 Uhr spielt die Musik. In diesem Jahr dient unsere Remise als Auftrittsort für eine rustikale Umgebung.
Zuerst spielen “Siggi & Friends” aus Münsters Norden.
Anschließend ab ca. 20:30 Uhr tritt dann “Hooks on the Ceiling” auf.
Außerdem wird am Donnerstag auch noch Gitarrenmusik am Lagerfeuer geboten!