Startseite

Willkommen auf der Homepage des MOT-TREFF-KOTTEN e.V.

Aktuelles

Gemeinsam unterwegs

Im Juli und September waren je zwei größere Gruppen des Kottens unterwegs. Wir haben die Eifel und das Weserbergland besucht. In der Eifel haben wir unsere Unterkunft im K13 (IP Vogelsang) gefunden, im Weserbergland konnten wir in der Tonenburg unseren Beitrag zum dortigen “Brunnen” einbauen.

Sommerfest mit Streetbunnycrew

Vom 12.-14. August veranstaltete der Mot-Treff-Kotten e. V. das diesjährige Sommerfest für seine Mitglieder. Im Vordergrund stand der gesellige Austausch mit gemeinsamen Ausfahrten und abendlichem Grillen. 

Als besondere Gäste begrüßte der Verein am Samstag fünf Vertreterinnen und Vertreter der Streetbunnycrew, einem ebenfalls gemeinnützigen Verein, der durch das Sammeln von Spendengeldern insbesondere Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche unterstützt.

Im Rahmen der Motorradtage Münster fand im Juli dieses Jahres eine Versteigerung von Überraschungspaketen statt, die vom Dortmunder Unternehmer Andreas Dieckmann gespendet worden waren. Der Mot-Treff-Kotten e. V . entschied sich, den Erlös eines dieser Pakete an die Streetbunnycrew weiterzureichen. Durch weitere Spenden von Vereinsmitgliedern konnte der aus ganz Deutschland angereisten Delegation der Streetbunnycrew nun eine Spende von 500 € überreicht werden. Mit diesem Geld wird konkret die Arbeit des Lächelwerk e. V. unterstützt. (Text/Foto: Birgit Giering)

39. Motorradtage: Dankeschön!


Wir konnten nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder Bikerinnen und Biker aus Nah und Fern am Vereinsheim begrüßen. Und dies auch zahlreich.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten der Motorradtage!
Vielen Dank an die zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besucher, an den Oberbürgermeister für die Übernahme der Schirmherrschaft, an Bürgermeisterin Winkel für die Moderationen, an die Polizei und den ASB, das Ordnungsamt, Andreas für die Versteigerungspakete und alle weiteren beteiligten Ämter, alle Sponsoren und Aussteller sowie an die fleißigen Vereinsmitglieder, die zugunsten des Vereins bis an die Belastungsgrenze gegangen sind. Ohne all diese Unterstützer ist eine solche Veranstaltung nicht möglich.

Und natürlich haben wir uns gefreut, dass die Streetbunnycrew uns besucht und über den gemeinnützigen Zweck informiert hat (Link).

Nach vier Tagen abwechselungsreichem Programm geht es nach einer kurzen Verschnaufpause direkt an die Planungen für das kommende Jahr. Schließlich feiern die Motoradtage dann ihren “Vierzigsten”.

Hier gibt es die Bilder zu den Motorradtagen:
Donnerstag  Freitag   Samstag  Sonntag

HIER und HIER stehen zwei Artikel der Westfälischen Nachrichten zu den Motorradtagen. 
Und wer uns etwas mitteilen oder Kritik (auch positive) hinterlassen möchte: Im Gästebuch wird dies gern gesehen.

Trial

Der Verein konnte 2021 eine “neue” gebrauchte Trialmaschine in seinen Fuhrpark aufnehmen. Dazu haben die Westfälischen Nachrichten einen Beitrag veröffentlicht. HIER geht es zum Artikel (ext. Link). Die Trialtermine sind HIER zu finden. Und im aktuelle Jahr ist der “Fuhrpark” des Kottens um zwei weitere Maschinen gewachsen, damit unsere Trialsparte auch dauerhaft Kindern und Jugendlichen die (finanzielle) Möglichkeit gibt, auf vereinseigenen Maschinen zu trainineren.

———-